Heute startet die Vorlesung im Masterstudiengang Digitale Transformation der Hochschule Hannover mit 24 Studierenden. Auch in diesem Jahr führt K. Christoph Keller, Gründer und Geschäftsführer von Aveniture die Lehrveranstaltung als reverse classroom online durch.

K. Christoph Keller hat speziell für die digitale Transformation ein Integriertes Konzept von Change-, Innovations- und Zukunftsmanagement entwickelt. “Die Vorlesung versetzt die Studierenden in die Lage, die digitale Transformation von Unternehmen umfassend zu verstehen und zu unterstützen. Natürlich kommen Übungen und der Praxisbezug nicht zu kurz”.

Als Change-Prozess betrifft die digitale Transformation alle Ebenen: Gesellschaft, Unternehmen, Verwaltung und Menschen. In Unternehmen betrifft sie nicht nur Produkt und Abläufe sondern hat eine starke kulturelle und individuelle Komponente. “Um sie erfolgreich zu gestalten ist deshalb über Innovation und Technologie hinaus ein breites Überblicks- und Handlungswissen im Zukunfts- und Changemangement erforderlich.” begründet Keller den integrierten Ansatz.

Ob Seminar oder Beratung – als Unternehmen können Sie direkt diesem innovativen integrierten Transformationskonzept profitieren. Sprechen sie uns an.

Innovative Konzepte für die digitale Transformation

Integration von Change-, Innovations-, und Zukunftsmanagement